Mittwoch, 10. November 2010
Ehegattenverlustverrechnung
Noch so ein blödes Wort.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 7. September 2010
Vielen Dank fürs Feedback.
Der Satz "Sind ein paar kleine Fehler drin" ist sehr hilfreich, wenn die Feedback-Mail sich über deren Natur und genaue Lokation ausschweigt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 25. August 2010
Nachttresorbenutzungsverträge
Das Wort kann ja wohl kein Mensch lesen.

... link (5 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 10. August 2010
Watashi wa Frankfurt kara desu.
Die Kombination aus Japanese for Dummies und exzessivem Anime-Konsum scheint zu fruchten: Ich kann schon sagen, wo ich herkomme. Oder auch: Ah, so desu ka. (Der anscheinend wichtigste aller japanischen Lückenfüller.)

Hai hai ^^

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 14. Juni 2010
The Celtic Droids
... wäre ein guter Name für eine Elektrofolkband, falls es so etwas geben sollte.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 11. Juni 2010
doitsu
Vor ein paar Tagen habe ich mich mal wieder über Sprache gefreut. In Rurouni-Kenshin-Folge ca. 21 von 95 zieht nämlich ein kleiner Japaner zu seinem Onkel nach Deutschland (!) - und das, wie ich lernte, heißt auf Japanisch gesprochen teutse, geschrieben doitsu. Nachdem uns die meisten Nationen nach den Germanen oder Alemannen nennen, kommen so die Teutonen auch mal wieder zu ihrem Recht.

Der Deutsche als solcher heißt laut Online-Wörterbuch jedoch scheint's ja-man - du lieber Himmel, wir sind ein Anglizismus! :D

Und weil's so schöne Wörter sind: Laut Internet gibt es für Deutschland neben doitsu noch die Begriffe beieibutsuran und dokukoku. Aber jetzt frag' mich bitte keiner, was das semantisch bedeutet ...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 20. Mai 2010
Der Haiku zum Wetter
Wet curtains darken
Glaring office days on end
Merry gone awry


Beim Blick aus dem Fenster bleibt einem ja nur noch die Flucht ins Pseudo-depressive Dichten.

... link (3 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 19. Januar 2010
Kommunikation
"Kaff?"
"Hab' noch."

Perfekter Informationsaustausch in drei Silben.
Und dabei sind der Kollege und ich nicht mal verheiratet.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Freitag, 11. Dezember 2009
Der Ruf von Mutter Natur
Was macht Herr L. hinter der Bande?
Ich sag's euch, es ist keine Schande:
Mich dünkt Lehmann düngt
(Ist danach ganz verjüngt!)
Ganz flott das Gras am Spielfeldrande.



Und auf Englisch:


Jens desperately needs a wee pee!
So for fifty thousand to see
Herr Lehmann performs
(Against football norms)
The fastest pee in histo-ryy.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 13. Oktober 2009
Hinzeit - Rückzeit
Während der zweiten 45 Minuten des Russland-Spiels am Samstag wollte ich zu Frau absolutelynot etwas bezüglich der ersten 45 Minuten selbigen Spiels sagen. Da wollte mir spontan das Wort "Halbzeit" aus unerfindlichen Gründen nicht einfallen, und in verwirrter Anlehnung an die Hinrunde kreierte mein Hirn die Hinzeit.

Muss nun einen Brief an den DFB schreiben und die offizielle Aufnahme dieser Wortneuschöpfungen ins Regelwerk erwirken. Noch dazu sind Hinzeit und Rückzeit so schön zweisilbig, dass dem geschätzten Herrn Réthy und Konsorten in Zukunft noch mehr Zeit zum Müll labern bleibt.

... link (0 Kommentare)   ... comment